Home
Wir über uns
Unser Team
Praxisspektrum
Hausbesuche
Therapieinformation
Galerie
So finden Sie uns
NEWS
Sitemap
Impressum

Die Cranio-Sacrale Therapie


Geschichte:

Die Cranio-Sacrale Therapie wurde zu Beginn der 20.Jahrhunderts von Dr. W. G. Sutherland und Dr. A. Still auf der Basis der Osteopathie entwickelt. Sie gingen davon aus, dass der rhythmische Fluss des Gehirnwassers von großer Bedeutung für die Gesundheit ist.

 

Bestandteile des Cranio-Sacralen Systems:

Das Cranio-Sacrale System besteht aus den Membranen und der cerebrospinalen Flüssigkeit, die das Gehirn und das Rückenmark umgeben und schützen. Es erstreckt sich von den Knochen des Schädels (cranialer Anteil) bis zu den Knochen des Beckens (sacraler Anteil).

 

Funktion des Cranio-Sacralen Systems:

Das Cranio-Sacrale System beeinflusst die Funktionsfähigkeit des Gehirns und des Rückenmarks. Deshalb kann ein Spannungsungleichgewicht oder eine Restriktion innerhalb des Systems zu einer Vielfalt von sensorischen und / oder neurologischen Symptomen führen.

Diese Probleme können mit chronischen Schmerzen, Sehstörungen, Skoliosen, koordinativen Veränderungen und anderen Beschwerden einhergehen.

 

Durchführung der Cranio-Sacralen Therapie:

Die Cranio-Sacrale Therapie ist eine sanfte manuelle Methode zur Beurteilung und Behandlung des Cranio-Sacralen Systems. Es werden die natürlichen Heilungsmechanismen des Körpers stimuliert, um somit  das funktionelle Vermögen des zentralen Nervensystems zu steigern, die negativen Auswirkungen von Stress entschwinden zu lassen, den Widerstand gegen Krankheiten zu stärken und die Gesundheit zu unterstützen.

 

Behandlungsschwerpunkte der Cranio-Sacralen Therapie:

  • ·        Migräne und Kopfschmerzen
  • ·        Chronische Nacken – und Rückenschmerzen
  • ·        Dysfunktionen im Säuglingsalter
  • ·        Koordinative Störungen
  • ·        Stress – und spannungsbedingte Störungen
  • ·        Traumata von Gehirn und Rückenmark
  • ·        Skoliosen
  • ·        Dysfunktionen des Kiefergelenks
  • ·        Lernschwierigkeiten
  • ·        Dysfunktionen des zentralen Nervensystems
  • ·        Emotionale Schwierigkeiten
  • ·        Chronische Übermüdung
  • ·        und viele andere Probleme


Physiotherapie direkt am Bahnhof  |  Frühlingsstr. 34, 85221 Dachau, Telefonnummer: 08131/ 71343